neo7



datenschutz

Dr.-Ing. Michael Schlothane
Pieperstr. 42
44789 Bochum

Tel.: 0234 - 587 38 68
Fax: 0234 - 587 38 69

schlothane@neo7.de
www.neo7.de

 

Datenschutzerklärung:

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist mir ein wichtiges Anliegen. Deshalb möchte ich Sie bitten, die nachfolgende Zusammenfassung über die Funktionsweise meiner Webseite www.neo7.de aufmerksam zu lesen.

Die hier aufgeführte Datenschutzerklärung entspricht den Richtlinien der DSGVO und des BDSG. Sie soll über die Art, den Zweck und die Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren.

Gleichwohl meine Seite mit verschieden Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet ist, kann kein vollständiger Schutz Ihrer Daten gewährleistet werden, da Sicherheitslücken im Internet nicht ausgeschlossen werden können. Sollten Sie Anliegen bzgl. Ihrer Daten haben, finden auf dieser Seite meine Kontaktdaten.

Diese Internetseite kann ohne die Angabe von personenbezogenen Daten genutzt werden. Auf meiner Website werden keinerlei Tracking-, Profiling oder Analyse-Tools verwendet. Es existieren ferner keine Pluglns sozialer Netzwerke. Falls Daten doch übermittelt werden (per Email oder Kontaktformular), geschieht die Angabe freiwillig. Eine Weitergabe der Daten an Dritte darf nur erfolgen, wenn Sie ausdrücklich zustimmen.

Cookies:

Diese Webseite verwendet funktionale Cookies, wenn Sie das Kontaktformular verwenden. Cookies sind kleine Textdateien, welche in Ihrem Browserverlauf platziert werden und durch welche bei Ihrem nächsten Besuch bereits getätigte Formulareingaben rekonstruiert werden. Sie müssen dann die Formularfelder nicht erneut aufüllen.

In den Einstellungen Ihres Browsers haben Sie die Möglichkeit, das Setzen dieser Cookies zu blockieren und bereits gesetzte Cookies zu löschen. Die Funktion des Formulars bleibt dann trotzdem erhalten, Sie müssen allerdings bei jedem Aufruf der Seite die Formularfelder erneut ausfüllen.

Log-Dateien:

Eine Logdatei wird im Zuge eines automatischen Protokolls des verarbeitenden Computersystems erstellt. Das bedeutet, dass Informationen betreffend Ihres verwendeten Endgerätes als Logfiles auf einem Server festgehalten werden.

Mein Seitenprovider protokolliert dabei:

  • Den Zugriff auf die Seite: Datum, Uhrzeit, Häufigkeit
  • Wie Sie auf die Seite gelangt sind (vorherige Seite, Hyperlink etc.)
  • Menge der gesendeten Daten
  • Welchen Browser und welche Version desselben Sie verwenden
  • Ihre IP-Adresse

Ich darf Server-Logfiles nur dann länger speichern, herausgeben oder nachträglich auf diese zugreifen, wenn dies im rechtlichen Rahmen gestattet ist (z.B. bei Verdacht auf rechtswidrige Aktivitäten).

Ihre Rechte:

Selbstverständlich haben Sie in Bezug auf die Erhebung Ihrer Daten Rechte. Laut geltendem Gesetz bin ich dazu verpflichtet, Sie über dieselben aufzuklären. Die Inanspruchnahme und Durchführung dieser Rechte ist für Sie kostenlos.

Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung bzgl. der Erhebung von Daten jederzeit zu widerrufen. Dieses Recht gilt mit Wirkung für die Zukunft; die bis zur Rechtkraft des Widerrufs erhobenen Daten bleiben hiervon unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, eine Übertragung Ihrer Daten von mir auf eine andere Stelle zu beantragen.

Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, von mir eine Bestätigung zu verlangen, ob und wie ich personenbezogene Daten von Ihnen beziehe. Dieses Recht ist durch die vorliegende Datenschutzerklärung realisiert. Zusätzlich können Sie eine elektronische Auskunft anfordern.

Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung: Sie haben das Recht, Ihre Daten berichtigen, löschen oder sperren zu lassen. Letzteres kommt zur Anwendung, wenn die gesetzliche Lage eine Löschung nicht zulässt.

Beschwerderecht: Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde bzw. einer zuständigen Stelle zu beschweren, insofern Sie einen Grund zur Beanstandung haben sollten.

Sollten Sie Fragen oder Beschwerden haben, wenden Sie sich bitte direkt an mich.